Zum Inhalt springen

Gottesdienst

Lätare

    Lätare – das ist ein kleines Osterfest in der Passionszeit. In den Texten dieses Sonntags ist schon deutlich die Hoffnung auf das neue Leben angelegt, die Ostern zur Vollendung gelangt. Dazu passt das Bild vom Weizenkorn, das in die Erde fallen und sterben muss, um… Weiterlesen »Lätare

    Okuli

      Nachfolge heißt, sich frei zu machen von den Bindungen an Menschen, an Besitz, an die Vergangenheit: „Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes“. Wir feiern am Sonntag, 3. März 2024 um 10:00 in der… Weiterlesen »Okuli

      Reminiszere

        Inmitten der Erfahrungen von Leid und Schuld erinnert das Evangelium des Sonntags an die Liebe Gottes, der nicht will, dass die Menschen verloren gehen. Wenn die Not groß ist, dann hilft es, sich selbst – und Gott – daran zu erinnern: „Gedenke, Herr, an deine… Weiterlesen »Reminiszere

        Invocavit

          Beginn der Passionszeit – Leidenszeit, Fastenzeit. Am Anfang dieser Zeit stehen Versuchungserzählungen. Versuchungen widerstehen: mit Gottes Hilfe gelingt es. Wir feiern am Sonntag, 18. Februar 2024 um 10:00 in der Lambertskirche.

          Estomihi

            Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem: Am Sonntag vor der Passionszeit bestimmen die Leidensankündigung Jesu und der Ruf in die Nachfolge das Thema. Beides ist eingebettet in das Hohelied der Liebe aus dem 1. Korintherbrief. Das Leiden Jesu ist ein Leiden aus Liebe. Wir feiern… Weiterlesen »Estomihi

            Helau und Halleluja

              Helau und Halleluja – so lautet die Überschrift über dem Gottesdienst am Sonntag, 4. Februar, um 10 Uhr in der Bockenheimer Lambertskirche.  Nicht nur Pfarrerin Ute Metzger, die in gereimter Form von der Kanzel predigen wird, ist mit dabei. Auch bekannte Gesichter aus der Bockenheimer Fastnacht gestalten… Weiterlesen »Helau und Halleluja

              Magischer Gottesdienst rund um Harry Potter

                Wir möchten alle Zauberer, Muggel und Interessierten herzlich zu einem magischen Gottesdienst einladen. Ob Hut, Umhang oder Zauberstab – kleidet euch gerne passend. Wir feiern am Freitag, 26. Januar 2024 um 19:00 in der Lambertskirche.

                3. Sonntag nach Epiphanias (mit Taufe)

                  „Sprich nur ein Wort, so wird mein Knecht gesund“: Jesus heilt einen Menschen. In diesem Zeichen, dem Heilungswunder, erweist sich die Grenzenlosigkeit der Liebe Gottes. An diesem Sonntag wird getauft. Wir feiern am Sonntag, 21. Januar 2024 um 10:00 in der Lambertskirche.

                  2. Sonntag nach Epiphanias

                    Wasser wird zu Wein: in diesem Wunder auf der Hochzeit zu Kana erweist Jesus seine Vollmacht und offenbart die Herrschaft und Herrlichkeit Gottes. Wir feiern am Sonntag, 14. Januar 2024 um 10:00 in der Lambertskirche.

                    1. Sonntag nach Epiphanias

                      „Du bist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe!“ Die wirklichkeitsverändernde Kraft Gottes gilt allen, die getauft sind. Der Himmel geht auf., und Gott sagt: Du bist mein lieber Sohn. Du bist meine liebe Tochter. Wir feiern am Sonntag, 7. Januar 2024 um 10:00… Weiterlesen »1. Sonntag nach Epiphanias